• Heidi Hell

Wie geht abnehmen #5 – Automatik-Modus beenden

Wie oft denken wir täglich ans Essen!? Wie viel Zeit verbringen wir mit der Zubereitung, dem Einkaufen und Planen der nächsten Mahlzeiten? Kaum lagern wir die Füße hoch – erwischt uns die Werbung im Fernsehen oder ein leckeres Bild auf Instagram oder Pinterest. Ganz schön schwierig manchmal, dem

Man greift viel eher zu, wenn etwas ständig in Sichtweite herumsteht. “Na, das ist doch klar!”, denken sie. Stimmt! Genauso klar ist auch die Gegenmaßnahme: Alles wegräumen, was eine Verlockung ist. Denn vieles essen wir ganz einfach automatisch, ohne nachzudenken, ohne ein Bedürfnis danach zu haben, ohne Hunger zu verspüren.

Ein Streifzug durch die Wohnung mit offenen

Das automatische Essen hat viel mit Gewohnheiten zu tun und die sind ja bekanntlich gar nicht so leicht zu ändern, noch dazu sträuben wir (oder unser bequemes, aber durchaus egoistisches Gehirn) uns dagegen. Manchmal hilft es bei ungünstigen Gewohnheiten einige Tage konsequent zu bleiben und den Hunger auszuhalten. Auch der meldet sich automatisch jeden Tag um 10 Uhr und verlangt die gewohnte Nussschnecke. Oder treibt uns nachts aus dem Bett zu einem Mitternachtssnack.

Man kann aber auch gute Gewohnheiten automatisieren. Warum nicht an das Abendessen gleich noch das Zähne Putzen anschließen?  Oder nach dem Mittagessen und Wegräumen eine halbe Stunde an die frische Luft gehen, bevor einen das Mittagstief  zu Kaffee und Kuchen in der Couch zwingt?

In leichten Hungerphasen zwischendurch

Der Motor für diese Küchenausflüge ist übrigens unser Gehirn. Wenn ein Energietief zu erwarten ist, bemüht es sich nach allen Kräften um Nachschub. Das Gehirn geht nämlich auch heute noch davon aus, dass Essen schwer zu beschaffen ist und man möglichst alles essen sollte, was einem in den Weg kommt. Das Gegenteil ist der Fall, der Überfluss beim Essen bringt uns Probleme, nicht der Mangel.

P.S. Ich weiß, dass Äpfel und Joghurt selten die 

#Hunger #Wasser #Gewohnheit #Energie #Ersatzhandlung #Entscheidung #Ablenken #Automatischessen #Gehirn #Apfel #Himbeere

© 2010 by Foodcoach, supported by mb-fotodesign

  • Instagram
  • Pinterest