• Heidi Hell

Cheese Cake

Dieser Cheese Cake

Cheese Cake für eine Springform mit 24 cm Durchmesser

Mürbteig 100 g Butter 50 g Maisstärke 170 g Weizen-und Dinkelmehl 1 Prise Salz 50 g Zucker 1 Dotter (Eiweiß wird im Belag verwertet)

Hülsenfrüchte zum Blindbacken

Belag 1 Ei + 1 Eiweiß 3 EL Zucker 150 g Topfen 200 g Ricotta 200 g Joghurt Saft 1 Zitrone Prise Salz

Alle Zutaten für den Mürbteig miteinander verkneten und ca. 30 min in den Kühlschrank stellen. Backrohr auf 180°C aufheizen. Für die Springform einen Kreis aus Backpapier in der Größe des Durchmessers ausschneiden und auf den Boden der Springform legen. Einen zweiten Kreis, der ca. 3 cm größer ist ausschneiden. Den Teig auswalken und den Boden sowie die Ränder (ca. 3-4 cm hoch) der Springform auslegen. Darauf kommt nun der zweite – größere – Backpapierkreis und darauf die Hülsenfrüchte zum Blindbacken. Form ins Backrohr stellen und 15 min. bei 180°C backen. In der Zwischenzeit die Fülle vorbereiten: Ei und Eiweiß mit Zucker schaumig schlagen, alle anderen Zutaten mit dem Schneebesen unterrühren. Springform aus dem Backrohr nehmen, Backpapier mit den Hülsenfrüchten entfernen und die Topfenfülle hineingießen. Bei 180°C in ca. 25 min. fertigbacken. Wer noch Teig übrig hat, kann die Torte damit verzieren, zum Beispiel mit ausgestochenen Formen, die man ca. 10 min. vor Backzeitende auf der Oberfläche verteilt.

© 2010 by Foodcoach, supported by mb-fotodesign

  • Instagram
  • Pinterest