• Heidi Hell

Lunch in Advance – Salat zum Mitnehmen

Erinnert ihr euch? Wer gesund essen will, sollte beizeiten damit anfangen: Zumindest am Vorabend. Da ging es um Hülsenfrüchte, die am Vorabend eingeweicht werden, um sie am nächsten Tag zu kochen. Wer aber am nächsten Tag in der Arbeit ist, könnte sich stattdessen auch schon am Vorabend das Mittagessen zum Mitnehmen vorbereiten. “Aber dann weiß ich ja noch nicht, was ich am nächsten Tag zu Mittag essen will!” höre ich mich selbst sagen. Und weiß aber: das weiß ich auch am nächsten Tag zu Mittag oft noch nicht!

Der gewaschene und geschleuderte Salat hält sich problemlos über Nacht, auch die im Foodprocessor kleingehackten Gurken, Radieschen und Apfelstücke sind am nächsten Tag noch sehr ansehnlich! Käse oder eine andere Eiweißquelle (Ei, Kichererbsen, Sonnenblumenkerne,…) nicht vergessen. Dressing wird in einer kleinen Flasche oder einem Schraubglas mitgenommen. Brot oder Gebäck dazu und das Mittagessen ist vollständig.

#Büro #mealprep #Mittagessen #Saladtogo

© 2010 by Foodcoach, supported by mb-fotodesign

  • Instagram
  • Pinterest